Server. Sorglos.

20 Jahre KnowHow, >1Mio Domains, ISP.ENTERPRISE Urheber

Externen Router mit Paketverlusten identifizieren durch Routenverfolgung

Paketverluste

Falls Paketverluste auftreten sollten, dann benötigen Sie einen Nachweis dafür. Einfache Angaben wie z.B. „mein Ping ist schlecht“ oder „Pakete gehen verloren“ sind leider nicht ausreichend, um das Problem einzugrenzen.

Wir benötigen in dem Fall ein MTR über mindestens 1000 Pakete in beide Richtungen. Dafür können Sie Programme wie mtr/WinMTR benutzen. Das Programm MTR kann mithilfe eines Paketmanagers unter Linux installiert werden. Für Windows können Sie das Programm von einer bestimmten Website herunterladen. Hier ist eine Übersicht, wie Sie das Programm unter bestimmten Betriebssystemen einrichten können.

Betriebssystem Installation
Linux Debian/Ubuntu apt-get install mtr-tiny
SuSE über Yast
Gentoo emerge -av mtr
Windows ab XP http://winmtr.net

Folgendes ist bei der Erstellung des MTRs für unsere Techniker zu beachten:

  • mindestens 1000 Pakete sollten verschickt werden
  • das MTR wird in beide Richtungen benötigt, d.h. vom Server zum Kunden und vom Kunden zum Server

Gut geeignet zur Diagnose unter Linux ist z.B.:

mtr -s 1000 -r -c 1000 www.telia.de

Der Test dauert ca. 16 Minuten.

Sie können die Ausgabe des MTRs als Anhang zu Ihrer Anfrage mit schicken.